Bereits Ende 2020 formierte sich ein spanisches Franchise um den Geschäftsmann Bart Iaccarino zur Teilnahme an der European League of Football. Das Hauptquartier des Teams befindet sich in der katalonischen Provinz Tarragona an der Costa Dorada. Die Standortwahl mit seiner römischen Geschichte war der Grund dafür, dass als Teamnamen “Gladiators Football” gewählt wurde. Da die ELF die Namensrechte der ehemaligen NFL-Europe erlangen konnte, konnte das Team im März 2021 mit dem altbekannten Namen der Barcelona Dragons versehen werden.

Die Barcelona Dragons der European League of Football gehörten in der ersten Saison 2021 der Division Süd an und beendeten diese mit 3-7. In der Saison 2022 sind die Dragons der Southern Conference zugeordnet.

Team Info

Gegründet: 2020
Herkunftsland: Spanien
Stadt: Reus (Barcelona)
Conference: Southern

Barcelona Dragons in der NFL Europe

Die damaligen Barcelona Dragons waren zwischen 1991 und 2003 in der NFL Europe vertreten. Sie schafften es viermal in das Endspiel der NFL Europe, dem World Bowl. Diesen gewannen sie 1997 im Endspiel gegen die damalige Legende Rhein Fire aus Düsseldorf. In 2001 wurden sie als neue Sektion des FC Barcelona geführt, bevor sie 2003 komplett von der Bildfläche verschwanden.

Stadion

Das Estadi Municipal de Reus ist ein Sportstadion in der Spanischen Stadt Reus ungefähr 100 Kilometer entfernt von Barcelona. Das Stadion wurde im Jahr 1977 unter der Bezeichnung Camp Nou in Betrieb genommen. Seit dem Jahr 2021 tragen die Barcelona Dragons ihre Heimspiele in diesem Stadion aus. Die Kapazität des Stadion beläuft sich auf 4847 Plätze.

Letzte Aktualisierung: 18. Mai 2022

Jonny

Barcelona Dragons

Ziehen die Dragons bereits 2023 nach Barcelona um?

Die Barcelona Dragons schreiben rote Zahlen. Ein Grund hierfür sind die geringen Ticketeinnahmen, weshalb ein…
Barcelona Dragons

Gabriel Sánchez ist neuer Dragons Head Coach

Gabriel Sánchez Acuña, besser bekannt als Coach 'Black', ist der neue Cheftrainer der Barcelona Dragons.…
Barcelona Dragons

Weidinger und Barcelona gehen getrennte Wege

Die Barcelona Dragons gaben am Dienstag-Nachmittag die Trennung von Head Coach Andrew Weidinger bekannt.
Barcelona Dragons

Vikings ziehen ins Finale ein

Den Vienna Vikings gelang etwas, was im American Football als große Herausforderung gilt: Sie schlugen…
#1 Zach Edwards
#14 Sergio Barbero
#57 Elvys Núñez
#60 Celestin Ngimbi Mabiala
#65 Mikel Gómez
#68 Alan Mark Sousa
#72 Jose Ariza
# 75 Mathias Roll Hummelmose
#77 Gabriel Rodriguez
#79 Eduardo Sánchez González
#3 Adrián Jiménez
#21 Toni Montón
#25 Niko Lester
#24 Javier Castañón
#87 Igor Maslanka
#12 Benjamin Plu
#15 Mario Flores
#17 Kyle Sweet
#80 Jordi Torrededia
#82 Guillem Visent
#88 Roque Alarcòn
#11 Alejandro Fernández
#52 Michael Sam
#73 Sebastián Bowen
#90 Daniel Franco
#93 Albero Del Cerro
#98 Edwin Elio
#99 Yago Rivero
#7 Antony Rodrigues
#10 Cesare Brugnani
#43 Víctor Albarracín
#45 Álex González Posito
#49 Sebastián Castañer
#52 Adrián Novella
#4 Jairus Moll
#5 Jorge Félix Velasco
#13 Joan Carles Bartra
#20 Lucas Masero
#22 Lautaro Frecha
#23 Jordi Brugnani
#26 Cesar Sawane
#27 Andy Vera
#6 Luis Cereceda
#8 Giorgio Tavecchio
Headcoach

Andrew Weidinger

  • wurde am 10. Juli 1982 geboren
  • hat einen Bachelor in Politikwissenschaften
  • war zuvor Offensive Assistant bei den Atlanta Falcons und Assistant WR Coach bei den Tampa Bay Buccaneers
  • 2021 war er Offensive Coordinator der Potsdam Royals
General Manager

Bart Iaccarino

  • war unter anderem bereits Head Coach der Reus Imperials, Lazio Ducks, L’Hospitalet Pioners sowie der Europe Warriors
  • hatte auch Stationen bei der University of Hawaii und den St. Louis Rams
Offensive Coordinator

Andrew Weidinger

  • wurde am 10. Juli 1982 geboren
  • hat einen Bachelor in Politikwissenschaften
  • war zuvor Offensive Assistant bei den Atlanta Falcons und Assistant WR Coach bei den Tampa Bay Buccaneers
  • 2021 war er Offensive Coordinator der Potsdam Royals
Defensive Coordinator

Gabriel Sánchez

  • heißt mit vollem Namen Gabriel Sánchez Acuña sowie mit Spitznamen “Black”
  • hat bereits mexikanische Teams wie die Pumas, Burros Blancos und TEC Campus Monterrey trainiert
  • war bis zu seinem Engagement bei den Dragons Defensive Coordinator des LFA-Teames Reyes
Special Teams Coordinator

Patrick Wennin

  • Deutsch-Amerikaner, der fließend spanisch spricht
  • war 2021 Offensive Coordinator der Dragons

Foto: Eric Ribé, Mai 2022

Southern Conference

Pos.MannschaftSNConfHAPctPFPA
1845-14-24-266364225
2754-23-34-258346314
3392-42-41-525301473
41111-51-50-68210499
SpielerNummerPositionNationalität
Alarcón Roque88WRSpanien
Albarracín Víctor 43LBSpanien
Ariza Jose 72OLSpanien
Barbero Sergio14QBSpanien
Bartra Joan Carles13DBSpanien
Bowen Sebastián 73DLSpanien
Brugnani Cesare 10LB – SSSpanien
Brugnani Jordi 23DBSpanien
Castañer Sebastián 49LBSpanien
Castañón Javier24TESpanien
Cereceda Luis9PSpanien
Del Cerro Alberto93DESpanien
Edwards Zach 1QBUSA
Elio Edwin98DLFrankreich
Fernández Alejandro 11DLSpanien
Flores Mario 15WRSpanien
Franco Daniel90DLSpanien
Frecha Lautaro22DBArgentinien
Gómez Mikel65OLSpanien
Jiménez Adrián3RBSpanien
Lester Niko25DBDeutschland
Masero Lucas20DBSpanien
Mašlanka Igor 87TE – LSSlowakei
Moll Jairus4DB – WRUSA
Montón Toni21RBSpanien
Ngimbi Celestin 60OLSpanien
Novella Adrián52LBSpanien
Núñez Elvys 57DLSpanien
Plu Benjamin 12WRFrankreich
Posito Àlex González45LBSpanien
Rivero Yago 99DLSpanien
Rodrígues Antony7LB – DBFrankreich
Rodríguez Gabriel77OLSpanien
Sam Michael68DLUSA
Sánchez González Eduardo79OLSpanien
Sawane César26DBSpanien
Sousa Alan Mark68OLSpanien
Sweet Kyle 17WRUSA
Tavecchio Giorgio 8KItalien
Torrededía Jordi 80WRSpanien
Velasco Jorge Félix5DBSpanien
Vera Andy27DBSpanien
Visent Guillem82WRSpanien
SpielerNummerStatus / PositionNationalität
Cabré JoelLB Spanien
Casamor Arnau85WRSpanien
Flaquer BartoloméQBSpanien
Hernández Raúl42TESpanien
Hummelmose Mathias RollOLDänemark
Kabankaya Miguel AngelOLSpanien
Nacewicz MaxLBUSA
O'Connel JakeDBUSA
Rodríguez Elías34RBSpanien
Sánchez Luis83WRSpanien
Sola AaronDLSpanien
Varela JuniorDLSpanien
Wilson ShawnDBUSA
PS = Practice Squad; IR = Injured; RL = Released; OFF = Offseason