Die Raiders Tirol sind ein American-Football-Team der European League of Football (ELF) aus der österreichischen Stadt Innsbruck in Tirol.

Das Team für die ELF wurde 2021 gegründet und am ersten Finale der Liga offiziell als 13. Team der European League of Football bekanntgegeben. Die Franchisegründung stellt den Höhepunkt der Raiders-Geschichte dar, die 1992 als österreichischer American-Football-Verein begann. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich der Verein zu einem Aushängeschild des Footballs in Europa.

Unter dem Namen Swarco Raiders Tirol sind weiterhin ein Herrenteam sowie mehrere Nachwuchsmannschaften unter dem Dach des AFBÖ vereint, sind aber rechtlich vom Franchise unabhängig. Die Swarco Raiders sind achtfacher österreichischer Staatsmeister und gewannen jeweils dreimal den Eurobowl sowie den CEFL Bowl.

Im ersten Jahr in der ELF schafften es die Raiders Tirol direkt in die Playoffs und mussten sich dort aber gegen die Hamburg Sea Devils geschlagen geben.

Team Info

Gegründet: 2021
Herkunftsland: Österreich
Stadt: Innsbruck
Conference: Central
Saison 2022: Central Conf. 8-4
Saison 2023: Central Conf. 8-4

Stadion

Der Sport- und Freizeitpark Tivoli Stadion Tirol, kurz Tivoli, befindet sich im Stadtteil Pradl in Innsbruck. Das Tivoli am Fuße der Alpen wurde 2000 neu eröffnet und gehört zu einem ganzen Komplex von Sport- und Veranstaltungsstätten, der OlympiaWorld Innsbruck. Es ist die Heimspielstätte der SWARCO RAIDERS Tirol und des FC Wacker Innsbruck. Ab 2022 spielt das ELF-Team Raiders Tirol ebenfalls im Stadion mit 16.008 Plätzen.

Letzte Aktualisierung: 20. November 2022

Svenja Sabatini

Sarah Philipp

ELF News

Raiders-Urgestein bleibt in Tirol

Publikumsliebling Vincent Müller unterschreibt auch für 2024 bei den Raiders Tirol
ELF News

Raiders verpflichten weiteren EX-NFL-Coach

Die Raiders Tirol haben ihren neuen Offensive Coordinator gefunden: Mit Jeff Jagodzinski kommt ein weiterer…
ELF News

Tirol Receiver verbleibt in den Alpen

Wie das österreichische Franchise Raiders Tirol in einem Podcast bekannt gab, wird Wide Receiver Marco…
Raiders Tirol

Raiders verlängern Vertrag mit Bonatti

Raiders Tirol verlängern Running Back Tobias Bonatti für die Saison 2024. Er war letzte Saison…

Roster & Coaches

#59 Gerd Mitterdorfer
#00 Oscar Strömstedt
#00 Alberto Adduci
#00 Pascal Danihel
#00 Günther Prinz
#22 Philipp Timmermann
#25 Tobias Bonatti
#82 David Kanyinda
#87 Richard Weber
#4 Marco Schneider
#6 Adrian Platzgummer
#10 Philipp Haun
#11 Toni Rabensteiner
#00 Felix Reitter
#90 Niklas Gustav
#91 Stanley Aronokhale
#94 Benedikt Dorner
#95 Armin Husarevic
#96 Denis Butz
#00 Berend Grube
#1 Ruben Seeber
#33 Tim Unger
#39 Sebatian Huber
#43 Precious Ogbevoen
#22 Philipp Timmermann
#3 Jan Mayerhofer
#14 Jessey Mensah
#23 Vincent Müller
#32 Matthias Rebl
#00 Jonas Gacek
#00 Sandro Egger
Head Coach

Jim Herrmann

  • James Herrmann ist am 8. Dezember 1960 in Hollywood geboren
  • er ist Verheiratet und hat drei Kinder
  • besuchte die Divine High School in welcher er als Defensive End für die Lokale Mannschaft spielte
  • spielte von 1980 bis 1982 Defensive End an der University of Michigan
  • dort Coachte er auch von 1985 bis 2005 unter anderem auf der Position des Linebackers-Coach, Special Teams Coordinator und Defensive Coordinator
  • gewann 1997 den Frank Broyles Award als bester Assistant Coach im College Football
  • ab 2006 wechselte er in die NFL, wo er als Linebackers-Coach der New York Jets aktiv war
  • von 2009 bis 2015 wechselte er dann zu den New York Giants, mit denen er 2012 den Super Bowl XLVI gewinnen konnte
  • 2016 dann wurde er von den Indianapolis Colts als Linebackers-Coach verpflichtet
  • im Jahr 2019 verschlug es ihn zurück zum College Football, er Coachte dort für die Bowling Green Falcons
  • 2020 war er als Defensive Coordinator der New York Guardians in der XFL aktiv
  • ab dem Jahr 2021 sammelte er erste Erfahrungen in Europa, wo er als Associate Head Coach und Linebackers Coach der Lazio Ducks in Rom aktiv war
  • für die San Antonio Brahmas kehrte Herrmann dann 2023 als Defensive Coordinator in die XFL zurück

 

Historie Head Coaches

2022–2023: Kevin Herron

Club Manager

Markus Wieser

  • studierte an der Universität Innsbruck und der University of Stirling Internationale Wirtschaftswissenschaften
  • war bei der UEFA Euro 2008 im Sportmanagement aktiv
  • war vier Jahre beim DFB als Event- und Projektmanager tätig
  • war als Sponsoring-Manager der WWP Group tätig
  • hat für die BTV VIER LÄNDER Bank gearbeitet
Offensive Coordinator

folgt

Defensive Coordinator

Malik Jackson

Historie

  • 2022: Jag Bal

Foto:

Special Teams Coordinator

Thomas Plattner

  • ist 1980 geboren
  • seit über 15 Jahren bei den Tiroler Footballern tätig, seit 2010 als Coach bei der Kampfmannschaft
  • gewann mit dem Team sechs Austrian Bowls, einen Eurobowl, drei CEFL Bowls und das ECTC Finale
  • fungiert seit 2021 als Special Teams Coordinator und Video Coordinator
  • war 2018 Video Coach der österreichischen Nationalmannschaft

Foto: Sarah Philipp (19.06.2022)

Central Conference 2023

Pos.MannschaftSNConfHAPctPFPA
11028-25-15-183387237
2848-24-24-267307230
3757-33-34-258425338
4392-86-60-625174378
52102-81-51-517328497
62102-81-51-517199396
SpielerNummerPositionNationalität
Adduci AlbertoOLItalien
Aronokhale Stanley91DLÖsterreich
Bonatti Tobias25RBÖsterreich
Butz Denis96DLDeutschland
Danihel PascalOLÖsterreich
Dorner Benedikt94DLÖsterreich
Egger SandroKÖsterreich
Gacek JonasDBDeutschland
Grube BerendDLDeutschland
Gustav Niklas90DLDeutschland
Haun Philipp10WRÖsterreich
Huber Sebastian39LBÖsterreich
Husarevic Armin95DLUSA / Österreich
Kanyinda David82TEÖsterreich
Mayerhofer Jan3DBÖsterreich
Mensah Jessey14DBÖsterreich
Mitterdorfer Gerd59CenterItalien
Müller Vincent23DBÖsterreich
Ogbevoen Precious43LBÖsterreich
Platzgummer Adrian6WRÖsterreich
Prinz GüntherOLÖsterreich
Rabensteiner Toni11WRItalien
Rebl Matthias32DBÖsterreich
Reitter FelixWRÖsterreich
Schneider Marco4WRÖsterreich
Seeber Ruben1LBÖsterreich
Strömstedt OscarOLSchweden
Timmermann Philipp22OLBDeutschland
Unger Tim33LBDeutschland
Weber Richard87TEÖsterreich