Die Paris Musketeers sind ein American-Football-Team der European League of Football (ELF) aus der französischen Hauptstadt Paris.

Das Franchise entwickelte sich aus keiner bestehenden Mannschaft, sodass es komplett neu gegründet wurde. Das Team trat zur Saison 2023 der ELF bei. Als Owner fungieren Frantzy Dorlean, Marc-Angelo Soumah, Jason Johnson, John McKeon und Patrick Butler.

Team Info

Gegründet: 2022
Herkunftsland: Frankreich
Stadt: Paris
Conference: Western
Saison 2023: Western Conf. 6 – 6

Stadion

Die Paris Musketeers werden ihre Heimspiele in der ELF-Saison 2023 im Stade Jean-Bouin austragen. Das Stadion liegt in unmittelbarer Nähe des Parc des Princes (Prinzenpark), der Heimat des legendären Fußballclubs Paris Saint-Germain (PSG). Es wurde 1925 eröffnet und in den Jahren 1970 sowie 2010-2013 renoviert und überdacht. Das Stadion bietet rund 20.000 Zuschauenden einen Platz.

Letzte Aktualisierung: 19. März 2023

Marcel Heinisch

ELF News

Kracher: Zetterberg wechselt zum Spitzenteam

Nach dem Ende der Leipzig Kings in der letzten Saison ist Aslan Zetterberg zu den…
Cologne Centurions

Die Head Coaches der Western Conference 2024

Eine Zusammenfassung der Head Coaches in der Western Conference
ELF News

Befinden sich die besten Linebacker in Paris?

Dritter Linebacker, dritter Hochkaräter für die Paris Musketeers, die Jordan Genmark Heath unter Vertrag nehmen.
Barcelona Dragons

3 Playoff-Contender mit dem einfachsten Spielplan

Mit dem "Strength of Schedule" kann berechnet werden, wer aufgrund des Spielplans den einfachsten Weg…

Roster & Coaches

#1 Zach Edwards
#12 Hugo Tekedam
#50 Nabil Marzougui
#58 Pollys Sacramento
#70 Nyohor Badine
#72 Wally Camara
#73 Elyes Saoui
#78 Max Gaye
#00 Lewis Thomas
#00 Thomas Fileccia
#00 Eldjimbaye Comble
#00 Toby Lettman
#2 Jason Aguemon
#45 Chris Voumbo
#00 Kevin Mwamba
#5 Rémi Bertellin
#13 Florian Larose
#18 Jefferson Alexandre
#82 Aymeric Nicault
#00 Anthony Mahoungou
#00 Francois Bremond
#00 Austin Mitchell
#17 Randy Abandzounou
#44 Stanley Zeregbe
#54 Jack Loew
#55 Mamadou Sy
#90 Vincent Buffet
#92 Ali Hayek
#98 Edwin Elio
#99 Willem Dendele
#00 Jordan Avissey
#00 Christopher Attoungbre
#68 Yohan Bique
#00 Aslan Zetterberg
#4 Digaan Gomis
#8 Jordan Genmark Heath
#19 Sofiane Khezami
#40 Djilan Eustache
#42 Dauson Dales
#3 Amir Kilani
#9 Kenny Floret
#20 Wadjihe Said
#00 Macéo Beard
#23 Khefil Osseni
#36 Maxime Roger
#00 Kevin Querido Dias
Head Coach

Marc Mattioli

  • stammt aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia
  • hat Politikwissenschaft am Rhodes College in Memphis studiert
  • begann seine Coacheing-Karriere am LaGrange College in Georgia
  • von 2012 bis 2014 war er an der Stanford University tätig; seine letzte Funktion dort war Quality Control Secondary
  • wechselte 2015 an die Vanderbilt University, wo er erst Safety und dann Secondary Coach wurde
  • war 2021 und 2022 Head Coach der Parma Panthers und gewann mit dem italienischen Team 2021 den Italian Bowl
  • wurde 2021 für seine Erfolge in Italien als American Football International Coach of the Year ausgezeichnet
  • wurde zur Saisonmitte 2022 Wide Receiver Coach der Leipzig Kings

Foto: Marcel Heinisch

General Manager

Marc-Angelo Soumah

  • geboren am 8. August 1974 in Mülhausen, Frankreich
  • war als Wide Receiver selbst im Football aktiv
  • spielte als Amateur bei Météores de Fontenay und Flash de La Courneuve
  • war bei Frankfurt Galaxy in der NFL-Europe und bei den Hamburg Blue Devils in der GFL als Profi tätig
  • stand 2003 im Preseason-Kader der Cleveland Browns, konnte den Sprung in den aktiven Roster aber nicht schaffen
  • gewann in seiner Karriere achtmal die französische Meisterschaft sowie 2003 den World Bowl
  • begann 2007 als Assistent Receiver Coach bei Flash seine Coaching-Karriere
  • wurde 2010 zum Präsident des französischen American-Football Verbandes FFFA gewählt und hatte diese Funktion bis Dezember 2014 inne
  • war bis 2022 Offensive Coordinator der französischen Nationalmannschaft
  • ist auch Co-Owner des Paris Football Teams
Offensive Coordinator

Adam Clack

Defensive Coordinator

folgt

Special Teams Coordinator

Jimmie Johnson III.

Western Conference 2023

Pos.MannschaftSNConfHAPctPFPA
11208-06-06-0100540199
21026-25-15-183382233
3664-43-33-350320277
4482-63-31-533247278
5480-82-42-433186330
SpielerNummerPositionNationalität
Abandzounou Anthony17DLFrankreich
Aguemon Jason2RBFrankreich
Alexandre Jefferson18WRFrankreich
Attoungbre ChristopherDLFrankreich
Avissey JordanDLFrankreich
Badine Nyohor70OLFrankreich
Beard MacéoDBFrankreich
Bertellin Rémi5WRFrankreich
Bique YohanDLFrankreich
Bremond FrancoisWRFrankreich
Buffet Vincent90DLFrankreich
Camara Wally72OLFrankreich
Comble EldjimbayeOLFrankreich
Dales Dauson42LBUSA
Dendele Willem99DLFrankreich
Edwards Zach1QBUSA
Elio Edwin98DLFrankreich
Eustache Djilan4040Frankreich
Fileccia ThomasOLFrankreich
Floret Kenny9DBFrankreich
Gaye Max78OLFrankreich
Gomis Digaan4LBFrankreich
Hayek Ali92DLFrankreich
Heath Jordan Genmark8LBSchweden
Khezami Sofiane19LBFrankreich
Kilani Amir3DBFrankreich
Larose Florian13WRFrankreich
Lettman TobyOLVereinigtes Königreich
Loew Jack54DLAustralien
Mahoungou AnthonyWRFrankreich
Marzougui Nabil50OLFrankreich
Mitchell AustinWRUSA
Mwamba KevinTEFrankreich
Nicault Aymeric82WRFrankreich
Osseni Khefil24DBFrankreich
Querido Dias KevinDBFrankreich
Roger Maxime36DBFrankreich
Sacramento Pollys58OLBrasilien
Said Wadjihe 20DBFrankreich
Saoui ElyesOLFrankreich
Sy Mamadou55DLFrankreich
Tekedam Hugo12QBFrankreich
Thomas LewisOLVereinigtes Königreich
Voumbo Chris45RBFrankreich
Zeregbe Stanley44DLFrankreich
Zetterberg AslanDLSchweden