Vienna Vikings

Die Vienna Vikings sind ein American-Football-Team der European League of Football (ELF) aus der österreichischen Hauptstadt Wien.

Das Team in der ELF geht aus dem erfolgreichen Verein AFC Dacia Vienna Viking hervor. Der Verein Vienna Vikings wurde bereits im Jahr 1983 gegründet und hat inzwischen knapp 650 Mitglieder in den Sektionen Football, Cheerleading & Cheerdance sowie Flag Football. Außerdem betreibt der Verein auch die Vikings Football & Cheer Academy in Kooperation mit dem Ballsportgymnasium Wien. Im Laufe seiner Existenz nahm das Team temporär eine Reihe von Sponsoren in seinen Namen auf.

Die Football-Mannschaft der Vienna Vikings, welche aktuell unter dem Namen Dacia Vikings in der Austrian Football League (AFL) spielt, konnte insgesamt 15 Mal die österreichische Staatsmeisterschaft gewinnen.

Seit September 2021 ist der Verein auch Miteigentümer des Franchise Vienna Vikings. Dieses Team startete 2022 in seine Premierensaison in der ELF und holte sich in der zweiten Spielzeit der Liga den Titel zum ELF Champion 2022.

Team Info

Gegründet: 2021
Herkunftsland: Österreich
Stadt: Wien
Conference: Central
Saison 2022: Central Conf. 10-2

Stadion

Die Vienna Vikings tragen die Heimspiele in ihrer ersten Saison in der European League of Football in der Generali Arena aus. Das als “České-srdce-Platz” in 1925 erbaute Stadion wurde 1974 in Franz-Horr-Stadion umbenannt, bevor es 2011 den heutigen Namen des Versicherungskonzerns erhielt. Seit 1973 wird das Stadion in der österreichischen Hauptstadt als Heimstadion des Fußball-Bundesligisten FK Austria Wien genutzt. Die Kapazität der Spielstätte bewegt sich zwischen 15.014 und 17.656 Plätzen. Trainingsstätte der Vikings ist das Vikings Footballzentrum Ravelinstraße in Wien Simmering.

Letzte Aktualisierung: 20. November 2022

Sarah Philipp

Signings

Horvath mit Zweijahresvertrag ausgestattet

Die amtierenden Meister verlängerten mit Veteran Luis Theo Horvath, der als Safety in das 2022er…
Signings

GFL Passing Yards Leader wird QB beim Champion

He was considered one of the hottest free agents, now he's actually signed with an…
Vienna Vikings

‘Meister-Coach’ bekommt Mehrjahresvertrag!

Chris Calaycay bleibt Head Coach der Vienna Vikings in der European League of Football und…
Vienna Vikings

Wiener ‘Meister’-Franchise bereits bei Planungen für 2023

Über drei Wochen ist der fulminante Titelgewinn der Vienna Vikings in der European League of…

Roster & Coaches

#9 Jackson Erdmann
#12 Alexander Reischl
#56 Matthew Daltrey
#57 Michael Hinterwirth-Haider
#61 Aleksander Milanovic
#66 Niklas Johansson
#71 Lukas Holub
#74 Benjamin Bierbaumer
#77 Toby Lettman
#79 Benjamin Rab
#00 David Rauter
#00 Florian Markus
#3 Florian Wegan
#5 Anton Wegan
#24 Modeste Pooda
#8 Adrià Botella Moreno
#15 Rudolf-Fabian Lee Frey
#4 Jordan Bouah
#6 Mike Breuler
#13 Michael Schachermeyer
#14 Johannes Schütz
#17 Kimi Linnainmaa
#11  Felix Reisacher
#81 Marian Deininger
#1 Leon Balogh
#46 Vito Millauer
#47 Blake Nelson
#52 Oskar Kranich
#75 Florian Sudi
#90 Moritz Schmahel
#92 Marvin Wappl
#94 Florian Grünsteidl
#00 Daniel Pozarek
#00 Felix Macher
#33 Sebastian Ernst
#39 Sebastian Huber
#40 Thomas Schnurrer
#41 Josip Gazibaric
#42 Daniel Schönet
#44 Leon Huber
#49 Alexander Watholowitsch
#7 Exavier Edwards
#21 Leo Gerner
#22 Christoph Kellner
#23 Benjamin Straight
#27 Nikolaus Huszar
#28 Paul Schachner
#32 Luis Horvath
#36 Fabio Tartarotti
#37 Sebastian Wimmer
#00 Zoltan Golita
#16 Sebastian Daum
#20 Oskar Herz
Headcoach

Chris Calaycay

Christopher Kekoa Calaycay wurde am 31. März 1976 auf Hawaii geboren und zählt tatsächlich auch die Pizza Hawaii zu seinen Lieblingsspeisen. Der Absolvent der Willamette University kam bereits als Spieler zu den Vienna Vikings, für die er von 1999 bis 2001 als Quarterback fungierte und dabei mehrere Titel gewann.

Seine Coaching-Karriere begann er als Assistenztrainer an der Willamette University, später war er auch im Trainerstab der University of California, Berkeley. Aufgrund seiner Wiener Ehefrau zog es ihn bald zurück in die österreichische Hauptstadt. Ab 2004 war er bei den Vikings als Defensive Coordinator tätig, ehe er 2007 zum Head Coach befördert wurde. Diese Funktion hat er bis heute inne. Darüber hinaus übernahm er auch Positionen in der österreichischen Nationalmannschaft.

Als Head Coach feierte er einige Erfolge mit den Vikings. So gewann er sieben österreichische Staatsmeistertitel sowie zwei Eurobowls.

Foto: Sarah Philipp

General Manager

Lukas Leitner

  • hat Sportmanagement in der Universität Wien studiert
  • seit 2011 Sportlicher Leiter bei AFC Dacia Vienna Vikings
Offensive Coordinator

Danny Mitchell

Mitchell nennt Coach Tom Martinez (QB Coach von Tom Brady) als seinen Mentor. Im Laufe seiner Coaching-Karriere war er auf vielen Ebenen des Sports als Trainer tätig: auf professioneller und internationaler Ebene, auf allen Ebenen des College-Wettbewerbs (Division 1 FBS, FCS, D2, D3, NAIA und JC) und auch in der High School.

Mitchells Zeit in Europa begann 2014 als Head Coach der Osnabrück Tigers. 2017 nahm er die Gelegenheit wahr, Offensive Coordinator der Carlstad Crusaders zu werden. Dort beendeten die Crusaders die Saison ungeschlagen als Meister der schwedischen Superserien mit einem Durchschnitt von 55 Punkten pro Spiel. Zur Saison 2022 schloss er sich den Vienna Vikings an.

Foto: Sarah Philipp (05.06.2022)
Foto (innen): Sarah Philipp (31.07.2022)

Defensive Coordinator

Daniel Auböck

  • ist zusätzlich Linebacker Coach der Vienna Vikings
Special Teams Coordinator

Lukas Habersack

  • studierte an der Universität Wien
  • spielte von 2010 bis 2014 für die Vienna Vikings
  • wechselte 2014 in den Trainerstab der Vienna Vikings U17
  • war von 2015 bis 2017 Head Coach, Defensive Coordinator und Defensive Backs Coach der Vienna Vikings 2
  • war danach von 2017 bis 2018 für die Defensive der Danube Dragons zuständig
  • war 2020 Linebacker Coach der österreichischen Nationalmannschaft

Foto: Peter Kramberger

Central Conference

Pos.MannschaftSNConfHAPctPFPA
11025-16-04-283352209
2843-35-13-366418229
3843-35-13-366386247
40120-60-60-60113451
SpielerNummerPositionNationalität

Nicht aktiver Kader

SpielerNummerPositionNationalität
Albrecht FlorianDBÖsterreich
Bierbaumer FlorianWRÖsterreich
Carr WestonWRUSA
Elmauthaler Moriz LBÖsterreich
Hrouda RaoulWRÖsterreich
Illetschko Dustin LBÖsterreich
Jobst FlorianDBÖsterreich
Mensah EnzoLBItalien
Müllner MaximilianDLÖsterreich
Overton DiondreWRUSA
Rabitsch NikolausWRÖsterreich
Ráthonyi KendeRBUngarn
Siegel DominicDBDeutschland
Smith CodyDBUSA
Stockamp MatthiasOLDeutschland
Taylor SamuelLBUSA
Walz ClemensOLÖsterreich
Diese Tabelle listet Spieler auf, die während der (Off-/Pre-/Regular) Season bei Wien unter Vertrag standen. Aufgeführte Spieler können beispielsweise verletzt oder entlassen worden sein oder auf dem Practice Squad stehen.