Skip to main content

Frederik Löwer

Rhein Fire hat Inside Linebacker Marius Kensy von den Cologne Centurions verpflichtet. Für den Gelsenkirchener ist es ein Wiedersehen in mehrfacher Hinsicht. So trifft er bei Fire auf einige ehemalige Teamkollegen und auch Linebackers Coach Patrick Köpper trainierte Kensy bereits bei den Crocodiles. Zudem bedeutet der Schritt für Kensy eine Rückkehr nach Düsseldorf, wo er zwischen 2015 und 2018 vier Jahre bei den Panthern in der GFL Juniors und GFL 2 aktiv war.

Kensy, der “BlindSide” als seinen Lieblingsfilm nennt, entschloss sich an Halloween 2009, mit dem Football zu beginnen. Dies tat er mehrere Jahre lang bei den Gelsenkirchen Devils, ehe der besagte Wechsel zu den Düsseldorf Panther folgte. Von dort aus ging es 2019 zu den Cologne Crocodiles und 2021 zu den Centurions. Nachdem das letzte Jahrzehnt von Wechseln aus Düsseldorf nach Köln geprägt war, scheint nun wieder die Zeit angebrochen zu sein, in der Düsseldorf attraktiver ist.

Mehr Infos findet ihr hier auf seinem Spielerprofil

Statistiken der letzten Jahre

JahrTeamSpieleTacklesTFLSacksFFBrUp
2019Cologne Crocodiles117716502
2021Cologne Centurions106413.53.004
2022Cologne Centurions9547.03.531
Elias Hoffmann

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de

Leave a Reply