Skip to main content

Foto: Jonny / ELF Football Fans

English: Galaxy signed US cornerback Jalen Brealy

When the Frankfurt Galaxy ran onto the field for the first time in their home game against Rhein Fire, Jermaine Brealy Junior was already missing. The cornerback, who was only introduced in mid-May, is no longer part of the reigning champions and was already missing in Week 1, allowing Rhein Fire to create and exploit mismatches with their two star receivers. Now that void has been filled. Already since the beginning of the week Ja’Len Embry has landed in Frankfurt and is expected to travel with the team to Vienna.

Embry was born in Detroit on March 14, 1996. After impressing at Martin Luther King High School as a wide receiver and defensive back, he turned down ten other FBS scholarship offers, including offers from Wisconsin, Cincinnati and Illinois, to choose the University of Iowa Hawkeyes. Ultimately, however, he never got to play for the Hawkeyes, transferring to Iowa Central Community College after a redshirt year. There, Embry was able to showcase his talent once again. As a result, he made the jump to Division I FBS for the 2016 season and went on to play for Northern Illinois University.

Embry, who has been used as both a cornerback and strong safety in recent years, recorded 93.5 tackles, 6.5 tackles for loss and 11 pass break-ups in his final two collegiate seasons. In the NFL offseason 2019, he was a member of the Houston Texans. His professional career therefore began in 2021 in the scouting and developmental league The Spring League, where the suited up for the Aviators. In April 2022, he was finally selected by the New Orleans Breakers in the USFL Draft. He missed the first few games due to an ankle injury, after which he was released without playing. Now his adventure in Europe begins.

Als beim Einlauf der Frankfurt Galaxy im Heimspiel gegen Rhein Fire die Defense Starter einzeln vorgestellt wurden, fehlte Jermaine Brealy Junior bereits. Der erst Mitte Mai vorgestellte Cornerback ist kein Teil des amtierenden Champions mehr und fehlte verletzungsbedingt bereits in Week 1. Dadurch konnte Rhein Fire mit ihren beiden Star-Receivern miss-matches kreieren und ausnutzen. Nun wurde diese Lücke gefüllt. Bereits seit Anfang der Woche ist Ja’Len Embry in Frankfurt gelandet und wird voraussichtlich bereits mit nach Wien fahren.

Mit Jalen war ich schon seit Februar in Kontakt. Durch sein signing bei der USFL hatte sich eine Verpflichtung leider zerschlagen. Er ist ein top CB der auf höchstem College Niveau gespielt hat. Er wird uns besser machen.

Head Coach Thomas Kösling

Embry wurde am 14. März 1996 in Detroit geboren. Nachdem er an der Martin Luther King High School als Wide Receiver und Defensive Back überzeugen konnte, lehnte er zehn andere FBS-Stipendienangebote ab, darunter Angebote von Wisconsin, Cincinnati und Illinois, um sich für die University of Iowa Hawkeyes zu entscheiden. Letztendlich kam er aber nie für die Hawkeyes zum Einsatz, da er nach einem Redshirt-Jahr auf das Iowa Central Community College wechselte. Dort konnte Embry sein Talent erneut unter Beweis stellen. Zur Saison 2016 schaffte er daher den Sprung in die Division I FBS und lief fortan für die Northern Illinois University auf.

Embry, der in den letzten Jahren sowohl als Cornerback als auch als Strong Safety eingesetzt wurde, verzeichnete in seinen letzten beiden College-Jahren 93.5 Tackles, 6.5 Tackles for Loss und elf Pass-Break-ups. Nach einer Teilnahme am Northern Illinois Pro Day konnte er sich für die NFL empfehlen und stand in der Offseason 2019 bei den Houston Texans unter Vertrag. Seine professionelle Karriere begann daher 2021 in der Scouting- und Entwicklungsliga The Spring League, in der der für die Aviators auflief. Im April 2022 wurde er schließlich von den New Orleans Breakers im USFL Draft ausgewählt. Die ersten Spiele verpasste er aufgrund einer Knöchelverletzung, anschließend wurde er ohne Einsatz entlassen. Nun beginnt sein Abenteuer in Europa.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de

Leave a Reply