Skip to main content

(c) Hannes Jirgal / Vienna Vikings

PRESSEMITTEILUNG – WIEN, 18.11.2022

Die Vienna Vikings können den ‘Meister-Trainer’ langfristig an das Franchise binden und geben Head Coach Chris Calaycay einen Mehr-Jahresvertrag. Der 46-jährige US-Amerikaner, der bereits von 2004 bis 2021 als Coach (DC, OC und HC) für den AFC Dacia Vienna Vikings höchst erfolgreich tätig war, führte 2022 das Wiener Franchise in seiner allerersten Saison in der European League of Football bereits zum Meistertitel.

“What a first season in the European League of Football! And what an inaugural season for our Vikings franchise in the best league in Europe! I’m extremely proud that we could bring home the European League of Football championship title to Vienna and to all of our incredible fans. I am excited that we announce my re-signing with the Vikings today,” zeigt sich Calaycay immer noch begeistert und stolz auch Wochen nach dem Triumph seiner Mannschaft über die Hamburg Sea Devils beim Champions Game in Klagenfurt vor 15.000 Football-Fans.

Für Calaycay waren die vergangenen Wochen arbeitsintensiv und fordernd, ist er ja auch Head of Recruiting bei den Vikings. Pause hat sich der dreifache Familienvater seit dem Finalspiel nicht gegönnt, denn der Großteil des Meisterteams soll in Wien gehalten werden. Unzählige Telefonate, Emails, Treffen und Textnachrichten standen da an der Tagesordnung.

“Now, the challenge of getting better begins. We will not be idle this off-season, and it is our goal to take our football team to another level in 2023. We are in full off-season mode, and I can’t wait to see what we are capable of next year,” so Calaycay, der heute für einige Tage auf Thanksgiving-Besuch zu seiner Familie in die Vereinigten Staaten fliegt.

Nach seiner Rückkehr aus den USA geht es für den alten und neuen Head Coach des Franchise mit vollem Arbeitspensum weiter: Die erste Dezember-Woche markiert den Start des Off-Season Trainingsprogramms mit einem von Coach Putz ausgeklügelten Strength & Conditioning Plan für die Spieler, vorweihnachtliche PR- & Medien-Termine stehen auf der Agenda, und Puls4 Zuseher:innen können sich bereits auf seine TV-Auftritte als Football Experte bei den NFL Übertragungen freuen. Eines muss dann auch noch erledigt werden: die Absagen von schier unzähligen Initiativ-Bewerbungen von Spielern.

“The amount of messages we received is mind-blowing. My inbox is still filled with over 250 players’ messages who want to come to Vienna to play for the Vikings. In addition to that, my assistant coaches receive texts, emails with highlight videos are sent to the front office and the player personnel department. Not to mention the hundreds of messages over our Social Media channels. I think overall we received over 600 applications so far. I am afraid we won’t be able to reply to each player, but I want to use this opportunity to make sure that we appreciate the huge interest of athletes wanting to join the Purple Reign.”

Head Coach Chris Calaycay

Dies ist eine Pressemitteilung des Vienna Vikings Franchise
Kiki Klepsch Head Of Communications