Skip to main content

Noa Monn / Helvetic Guards

Die Helvetic Guards haben Outside Linebacker Timothy Schürmann von den Schwäbisch Hall Unicorns verpflichtet. Damit geht das Schweizer Franchise einen weiteren wichtigen Schritt, um eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison der European League of Football aufzustellen. Der erst 21-jährige Schürmann ist nicht nur ein großes Talent, sondern dürfte auch sofort eine wichtige Rolle in der Defense einnehmen.

Der starken Jugendkarriere folgen zwei Titel mit den Unicorns

Schürmann begann bereits im Alter von 14 Jahren in der U19 der Gladiators beider Basel an, Tackle Football zu spielen. Als die Gladiators 2016 im Schweizer Junior Bowl standen, war er bereits Stammspieler auf der Position des Defensive Ends. Seine schnelle Entwicklung ermöglichte ihm auch die kuriose Tatsache, dass er ein Jahr nach Gewinn der U19-Meisterschaft auch den Schweizer Youth Bowl (U16) gewinnen konnte. 2018 schloss er sich für einige Wochen der U17 der Schwäbisch Hall Unicorns an und wurde in dieser Zeit auch in die baden-württembergische Landesauswahl Lions berufen. Mit den Lions gewann er das Jugendländerturnier.

Es folgten drei Jahre an der NFL Academy in London, wo er in seinem letzten Jahr von seinen Mitspielern als Spieler des Jahres ausgezeichnet wurde. Nachdem es trotz Teilnahme am High School Pro Bowl in Orlando nichts mit einem College-Aufenthalt in den Vereinigten Staaten wurde, begann er 2022 bei den Unicorns seine Herrenkarriere. Er erzielte 38 Tackles, sechs Tackles für Raumverlust, zwei Sacks, zwei Interceptions und zwei Pass-Break-ups in zehn GFL-Spielen. Mit den Unicorns gewann er sowohl den CEFL Bowl als auch den German Bowl.

Nun kehrt Schürmann, der bei den BBD Cheetahs hobbymäßig auch im sogenannten Touch Football aktiv ist, in die Schweiz zurück. Das freut auch Guards Linebackers Coach Don Clemons:

“Schürmann ist ein unglaublich talentierter Spieler. Er hat einige der besten Programme in Europa durchlaufen – insbesondere die NFL Academy – und wir können es kaum erwarten, mit ihm zu arbeiten. Er ist ein sofortiger Impact-Spieler und wird für unser Team von großer Bedeutung sein!”

Don Clemons

Bei den Guards ist der der 26. vorgestellte Spieler. Nach Andreas Buri, mit dem er bei den Unicorns spielte, ist er aktuell einer von zwei Linebacker. Beim Schweizer Team trifft er zudem auf einige Leidensgenossen, da beispielsweise auch die Marty-Brüder Seattle Seahawks Fan sind.

Hier findet ihr das vollständige Spielerprofil

Signings der Guards

NrPositionNameSlotTeam 2022
1DLDominik LiechtiH 🇨🇭Bern Grizzlies
Schwäbisch Hall Unicorns
2LBAndreas BuriH 🇨🇭Bern Grizzlies
Schwäbisch Hall Unicorns
3WRDavid MartyH 🇩🇪Zurich Renegades
4WRTimo HagerH 🇨🇭Winterthur Warriors
5QBRichard WartmannH 🇨🇭Winterthur Warriors
6WRPascal RüeggH 🇨🇭Allgäu Comets
7DBFabian BruhinH 🇨🇭Gladiators beider Basel
8RBIbony MbunguH 🇨🇭Bern Grizzlies
9DBOlivier MartyH 🇩🇪Zurich Renegades
10DBFlorian ZieglerH 🇨🇭Gladiators beider Basel
11WRCayman Bailey Jr.H 🇨🇭Zurich Renegades
12DBMacéo Beard-AigretE 🇫🇷Saskatchewan Roughriders
Berlin Thunder
13WRGregorio CalonegoH 🇮🇹Calanda Broncos
14DBChaska Rémy PerronE 🇫🇷Stuttgart Surge
15DLMichael KimpiabiH 🇨🇭Stuttgart Surge
16DLMilos PanicH 🇨🇭Zurich Renegades
17OLFederico FerrettiH 🇨🇭Ravensburg Razorbacks
18WRAnton JallaiE 🇸🇪Leipzig Kings
19OLFilip KovljenicH 🇨🇭Ravensburg Razorbacks
20DLPhilipp LeimgruberH 🇨🇭Ravensburg Razorbacks
21KNils JonkmansH 🇨🇭Bern Grizzlies
22RBMoritz SteinH 🇨🇭— (war retired)
23DLEmmanuel KabengeleH 🇨🇩Swarco Raiders
24DLMichel SousaH 🇨🇭Calanda Broncos
25WRXavier BaudrazH 🇨🇭Bern Grizzlies
26LBTimothy SchürmannH 🇨🇭Schwäbisch Hall Unicorns
Elias Hoffmann

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de