Skip to main content

Sarah Philipp

Die European League of Football gab heute bekannt, dass Paris 2023 genau wie die Pargue Lions Teil der Liga werden wird. Nun sind auch alle Owner des Teams bekannt. Das Maskottchen, die Logos und das Branding des Teams werden hingegen erst in Kürze bekannt gegeben! Nach Informationen von Foot Bowl wird das Team “Musketeers” heißen.

Die Gesellschafter des Paris Football Teams

Das Paris Football Team wird von einer Gruppe erfahrener Sportmanager aus Frankreich und den Vereinigten Staaten geleitet. Die meisten von ihnen haben selbst professionell American Football gespielt.

Marc-Angelo Soumah war der erste in Frankreich ausgebildete Franzose, der in der NFL spielte. Er wird als General Manager des neuen Teams fungieren. Der ehemalige Präsident des französischen American-Football-Verbandes möchte eng mit dem Verband und den Vereinen zusammenarbeiten, um den Football in Frankreich weiter zu entwickeln.

“With the new Paris franchise, we want to personify French values, bring a new model for French sport, and become a new champion for Paris. We will be a franchise defined by excellence and class.”

Marc-Angelo Soumah

Frantzy Dorlean ist ebenfalls ein ehemaliger Footballspieler und International Business Manager. Der Absolvent der Tennessee State University wird als Präsident die Geschäftsentwicklung leiten.

“Our goal is to bring Paris something that has never been done before! We want to be recognized throughout the country as a reference of excellence, offering France’s top American football athletes a stage to deploy their talents within a professional structure.”

Frantz Dorlean

Patrick Butler ist ein Fantasy-Sport- und Tech-Unternehmer, der Talent Inc., Beermile.com und Sports.ws gegründet, vergrößert und verkauft hat. Er wird im Board of Directors/Vorstand sitzen.

Jason Johnson ist ein ehemaliger Profi-Footballer, der als Quarterback drei Jahre in der Canadian Football League sowie anschließend bei den Catania Elephants und den Swarco Raiders Tirol aktiv war. Der 42-jährige betreibt inzwischen ein preisgekröntes Medienproduktionsunternehmen sowie ein Sporttechnologieunternehmen und betreibt ein Luxus-Boutique-Hotel besitzt. Er wird ebenfalls dem Vorstand angehören.

John McKeon ist ein ehemaliger Profi-Footballer, der Gründer und CEO von American Football International ist. Auch er sitzt im Board of Directors.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de