Skip to main content

Daniel Thywissen

Das Franchise steht sportlich mit einer Bilanz von 4-4 auf dem zweiten Rang in der Southern Conference. Im Zuschauer:innenranking ist es mit dem überragenden Durchschnitt von 8.192 Zuschauer:innen pro Spiel unangefochten Erster. Klar, die Rede ist von Rhein Fire.

In der sechsten Folge von Foot Bowl meets your ELF Franchise haben Stephan Heßeling (ELF Infogruppe) und Hendrik Martin Wagner und Timur Beckmann von Rhein Fire zum Gespräch geladen. Vom Tight End Coach zum Recruiting Director bis hin zum Interims Head of Football Operations und Running Back Coach: Timur Beckmann hat schon viel erlebt bei Rhein Fire und kann daher auch sehr interessante Einblicke geben. Schon bei unserem ersten Fire-Video war Martin Wagner zu Gast, doch hat der Arbeitsrechtanwalt weiterhin einiges zu erzählen.

Was braucht es alles, um einen Gameday auf die Beine zu stellen? Wo liegen die Herausforderungen im Management-Alltag eines Teams? Wie schwer fällt es einem, Spieler zu entlassen? Wo wird Fire 2023 spielen? Diese und viele Fragen mehr wurden im Video beantwortet.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de