Skip to main content

Nachdem die Panthers Wrocław vor einigen Monaten bereits die Verpflichtung Adam Larys bekanntgegeben hatten, vermeldete das polnische Franchise heute auch die Rückkehr des jüngeren Bruders Grzegorz ‘Greg’ Lary. Gemeinsam spielten die beiden Defensive Backs in der letzten Saison bei den Potsdam Royals in der German Football League.

Tatsächlich kam Grzegorz über seinen Bruder zum American Football. So begann auch der am 15. September 1998 geborene Greg im Alter von 16 Jahren bei den Devils Wrocław mit dem American Football. Nachdem Merger lief er für die Panthers Wrocław auf und feierte mehrere nationale Meisterschaften mit dem Team. So wurde er 2016 PLFA J-11 Juniorenmeister sowie 2017 Gewinner des SuperFinałs. In der PLFA-Saison 2017 erzielte Lary zehn Tackles, eine Interception sowie vier Pass-Break-ups und forcierte einen Fumble.

Zur Saison 2019 wechselte er zur Frankfurt Universe in die GFL und kam dort in 15 Spielen zum Einsatz. Mit einem Safety gelang es ihm sogar, Punkte auf die Anzeigetafel zu bringen. Darüber hinaus konnte er mit 20 Tackles, einer Interception und sechs Pass-Break-ups auf sich aufmerksam machen. Eigentlich wollte er 2020 für die Potsdam Royals auflaufen, doch machte die Covid-19-Pandemie die Durchführung einer Saison unmöglich. In der letzten Saison lief er schließlich für die Royals in sieben GFL-Spielen auf.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de