Skip to main content

English: Rhein Fire signed Jadrian Clark to replace Matt Adam

Jadrian Clark is back in the European League of Football. Last year’s Hamburg Sea Devils quarterback was signed by the Rhein Fire franchise, as announced today. Clark is expected to replace the injured Matt Adam, who was a solid signal caller with a strong arm.

Rhein Fire is at a crucial stage of the season. With a 4-2 record, they still have a good chance to make the playoffs. However, this Sunday they face the Hamburg Sea Devils, who defeated Rhein Fire only three weeks ago in their first game. For Clark, it’s immediately against his old team. That should get him fired up?

Jadrian Clark (Born on April 22nd, 1994 in Lakeland, Florida) most recently suited up for the Lübeck Cougars in the GFL 2. In five games there, he completed 82 of 138 passes for 1,150 yards and 13 touchdowns with three interceptions. The athlete, who is more of a pocket passer, also scored three rushing touchdowns.

Fun Fact: At Rhein Fire, Clark will compete alongside Fabrizio Umetelli, who also played college football for the Weber State Wildcats. He also played with Nate Robitaille for the Schwäbisch Hall Unicorns in 2019.

> 2017: Kirchdorf Wildcats
> 2018: New Yorker Lions (Eurobowl Champion)
> 2019: Schwäbisch Hall Unicorns
> 2020: Vienna Vikings (AFL Champion)
> 2021: Hamburg Sea Devils
> 2022: Lübeck Cougars

Sarah Philipp

Jadrian Clark ist zurück in der European League of Football. Der letztjährige Quarterback der Hamburg Sea Devils wurde von Rhein Fire unter Vertrag genommen, gab das Franchise am Donnerstag Morgen bekannt. Rhein Fire reagiert damit auf die Verletzung des eigentlich Starters Matt Adam, der für die restliche Saison ausfallen wird. Adam war ein solider Quarterback, der mit seinem starken Arm immer wieder big plays kreieren konnte. Nach der dritten Woche wurde er als ELF MVP of the Week ausgezeichnet.

Verhilft Clark Rhein Fire zum Playoffs-Einzug?

Rhein Fire befindet sich in einer entscheidenden Saisonphase. Mit einer Siegesbilanz von 4:2 haben die Düsseldorfer aktuell eine gute Chance, die Playoffs zu erreichen. Momentan nimmt das Team den fünften Platz ein und würde daher die Postseason knapp verpassen, doch stehen noch sechs Spiele aus, die Rhein Fire unter die besten vier bringen könnte. Allerdings trifft man am Sonntag in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena auf die Hamburg Sea Devils, die Rhein Fire im Hinspiel vor drei Wochen hoch besiegten. Für Clark geht es damit sofort gegen sein altes Team. Dies dürfte ihn sicherlich anspornen, schließlich galt seine 2021er Saison als durchwachsen. Hamburg ersetzte ihn daraufhin mit dem deutschen Salieu Ceesay.

Schnelle Entscheidung: Clark verließ Lübeck für Fire

Jadrian Clark wurde am 22. April 1994 in Lakeland, Florida geboren. Zuletzt lief er für die Lübeck Cougars in der GFL 2 auf. In fünf Spielen komplettierte er 82 von 138 Pässen für 1150 Yards und 13 Touchdowns bei drei Interceptions. Darüber hinaus erlief der Pocket Passer drei Touchdowns selbst. Bei Lübeck hatte Clark eigentlich noch einen gültigen Vertrag für die restliche Saison. Der 31-jährige hatte den Verein erst am Mittwochabend darüber informiert, dass er das Team der Lübeck Cougars mit sofortiger Wirkung verlassen würde. Das Team an der Trave äußerte sich wie folgt:

“Trotz dieser enttäuschenden und für den Verein sehr kurzfristigen Entscheidung wünschen die Lübeck Cougars Clark viel Erfolg.”

Lübeck Cougars

Bisherige Stationen

Clark besuchte die Weber State University, an der er für die Wildcats als Stammspieler fungierte. Seine professionelle Karriere begann er 2017 bei den Kirchdorf Wildcats, ehe er ein Jahr später bei den New Yorker Lions in Braunschweig under center stand. Mit den Lions gewann er den Eurobowl. 2019 lief der GFL All-Star gemeinsam mit Nate Robitaille für die Schwäbisch Hall Unicorns auf, ein Jahr später gewann er mit den Vienna Vikings den österreichischen Staatsmeistertitel in der Best-of-Serie gegen die Grat Giants. Im letzten Jahr war er schließlich Teil der Hamburg Sea Devils, mit denen er erst im Finale scheiterte.

21. Juli 2022

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de