Skip to main content

Foto: Sarah Philipp (Kugler 1.v.l.)

Der Deutsche Cornerback Thomas Kugler geht den Weg der Raiders Tirol in die European League of Football mit, wie das österreichische Franchise heute bekanntgab. Aufgrund seines Wirtschaftsstudiums in Innsbruck spielte Kugler bereits in den letzten Jahren bei den Swarco Raiders in der Austrian Football League. Er gilt daher nicht als Importspieler.

Der 1,85 Meter große und 85 Kilogramm schwere Defensive Back begann 2013 in der Jugend der Allgäu Comets mit dem American Football. Schnell fand er sich auf der Position des Cornerbacks wieder und entwickelte sich dort zu einem Leistungsträger seines Teams. Mit der U19 wurde Kugler 2017 bayerischer Meister. Parallel dazu war Kugler Teil der bayerischen Landesjugendauswahl.

Sein Debüt bei den Herren gab Kugler während der GFL-Saison 2017. Mit 13 Tackles und zwei Pass-Break-ups konnte er bereits vereinzelt Akzente setzen. In der darauffolgenden Saison stellte er seine Fähigkeiten auch mit seiner ersten Interception unter Beweis.

Aufgrund seines bereits erwähnten Studiums verließ er 2019 Kempten und schloss sich den Swarco Raiders an. In Innsbruck teilte er sich eine Wohnung mit Gerd Mitterdorfer, der zuvor ebenfalls bei den Comets aktiv gewesen war und auch ein Studium in Tirol begann. Auf Anhieb setzte sich Kugler bei den Raiders durch und erkämpfte sich einen Stammplatz. Mit 16,5 Tackles und drei Pass-Break-ups in der AFL trug er mit zur perfekten Saison bei. Nicht nur gewann er mit den Raiders die Austrian Bowl, sondern holte auf internationaler Ebene auch den CEFL-Bowl sowie das ECTC-Finale.

Der 24-jährige spielte auch in der AFL-Saison 2021 eine maßgebliche Rolle. Mit 23,0 Tackles stellte er sich als tacklesicher dar, wenngleich das Tacklen nicht die Hauptaufgabe eines Corners sein dürfte. Mit zudem vier Pass-Break-ups machte er auch einige gegnerische Pässe zunichte. Mit den Raiders gewann Kugler einen zweiten österreichischen Staatsmeistertitel.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de