Skip to main content

English: Gabriel Sánchez is the new Dragons head coach

Gabriel Sánchez Acuña, better known as Coach ‘Black’, is the new head coach of the Barcelona Dragons. The Mexican takes over the sports direction of the team’s coaching staff for the next three seasons. He is thus the successor of Andrew Weidinger, from whom the separation was made yesterday.

Gabriel ‘Black’ Sánchez is a coach with a lot of experience. Last season he was already part of the Barcelona Dragons coaching staff as Defensive Coordinator and Secondary Coach. As such, he was an integral part of the Catalan team’s success in reaching the semifinals of the European League of Football this season. In the process, the Dragons put up the third-best defense in the league and were able to feature homegrowns like Alejandro Fernández and the Brugnani brothers. Prior to joining the franchise, Coach Black coached strong, Mexican teams such as the Pumas, Burros Blancos and TEC Campus Monterrey.

“We are pleased to be able to continue working with him and that he is now taking on the role of head coach of the team. Last season he proved to be a coach who understands the vision of the team, who knows what we need, who speaks the same language, which makes everything much smoother. We are sure that he will make the Dragons one of the best teams in Europe. It’s a long-term project with him, as it was with Jack Bicknell in the past, and we hope we can play at the top of the European level.”
Bart Iaccarino, General Manager

OFC United

Gabriel Sánchez Acuña, besser bekannt als Coach ‘Black’, ist der neue Cheftrainer der Barcelona Dragons. Der Mexikaner übernimmt die sportliche Leitung des Trainerstabs der Mannschaft für die kommenden drei Saisons. Er ist damit der Nachfolger von Andrew Weidinger, von dem gestern die Trennung erfolgt war.

Gabriel ‘Black’ Sánchez ist ein Trainer mit viel Erfahrung. In der letzten Saison war er bereits als Defensive Coordinator und Defensive Backs Coach Teil des Trainerstabs der Barcelona Dragons. Damit war er ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs des katalanischen Teams, dass in dieser Saison das Halbfinale der European League of Football erreicht hat. Die Dragons stellten dabei die drittbeste Defense der Liga und konnten dabei auch Homegrowns wie Alejandro Fernández oder die Brugnani-Brüder in den Fokus rücken. Bevor er zum Franchise kam, trainierte Coach Black starke, mexikanische Teams wie die Pumas, Burros Blancos und TEC Campus Monterrey.

“Wir freuen uns, dass wir mit ihm weiter zusammenarbeiten können und er nun die Rolle des Head Coaches des Teams übernimmt. In der letzten Saison hat er sich als Coach erwiesen, der die Vision der Mannschaft versteht, der weiß, was wir brauchen, der dieselbe Sprache spricht, was alles viel reibungsloser macht. Wir sind sicher, dass er die Dragons zu einem der besten Teams in Europa machen wird. Es ist ein langfristiges Projekt mit ihm, so wie es Jack Bicknell in der Vergangenheit war, und wir hoffen, dass wir auf europäischer Ebene ganz oben mitspielen können”.

Bart Iaccarino, General Manager der Barcelona Dragons
Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de