Skip to main content

Das österreichische Franchise vermeldete heute bereits die Verpflichtung von Matthew Daltrey und Clemens Walz für den ELF-Kader. Einer von ihnen ist Lukas Holub, der zu den talentiertesten österreichischen Footballspielern gehört. Auch sein anderthalb Jahre jüngerer Bruder Niklas spielt bei den Vikings, wenngleich sich dieser erst im AFL-Team beweisen muss.

Foto: Peter Kramberger.

Holub wurde am 7. März 2002 geboren und ist 1,96 Meter groß und 125 Kilogramm schwer. Mit einer Spannweite von 203 Zentimeter ist der Sohn des Stadionsprechers der Vikings für die Position des Offensive Tackles perfekt gebaut. Im Gegensatz zu einigen europäischen Footballspielern, die erst als Jugendliche oder gar Erwachsene mit dem Gridiron Football beginnen, stand Holub bereits als fünfjähriger Knabe bei der Vikings-Vorfeldorganisation Vikiddy im Flag Football auf dem Platz. Im Alter von zehn Jahren wechselte er in die Jugend der AFC Rangers Mödling, für die er als Tight End sowie in der Defensive und Offensive Line spielte. Bei den Rangers gehörte er in allen Altersgruppen zu den besten Athleten, weshalb er sowohl in der U13 als auch in der U15 als Team MVP ausgezeichnet wurde.

2018 entschied er sich zu einem erneuten Tapetenwechsel und schloss sich dem Nachwuchs der Vienna Vikings an, ehe er kurz darauf an der Southridge High School in Portland ein Auslandsjahr begann. Bei den dortigen Skyhawks entwickelte sich Holub zum Leistungsträger, sodass er als Junior Exchange Student ins Second All-Star Team der Metro League gewählt wurde. Zurück in Österreich stand er 2019 im Kader der österreichischen U19-Nationalmannschaft, mit der er in Bologna Junioren-Europameister sowie wie die gesamte Offensive Line in das All-Star Team der EM berufen wurde. Darüber hinaus wurde er 2019 mit der U18 der Vikings österreichischer Juniorenmeister.

Zur Saison 2020 wurde Holub im Alter von 18 Jahren in die Herren-Mannschaft der Vikings aufgenommen. Als Rookie gewann er nach drei Siegen gegen die Graz Giants auf Anhieb den österreichischen Staatsmeistertitel. In der letzten AFL-Saison startete Holub als Right Tackle und wurde auch in die österreichische Nationalmannschaft für die Europameisterschaftsspiele gegen Serbien und Dänemark berufen.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de