Skip to main content

Die Raiders Tirol werden mit einem rein österreichischen Wide-Receiver-Corps in ihre erste ELF-Saison gehen. Hierfür wurden bereits Yannick Mayr und Philipp Haun verpflichtet, nun folgte Jan Grischenig. Der 27-jährige hatte seine gesamte Karriere im Voralberger Hohenems gespielt, bevor er 2021 für Ravensburg Razorbacks in der German Football League spielte. Nach einem Jahr in Deutschland kehrt der österreichische Nationalspieler nun wieder in sein Heimatland zurück.

Der am 11. November 1994 geborene Wide Receiver wurde 2013 mit der österreichischen Junioren-Nationalmannschaft Europameister und trug zu diesem Erfolg mit einem 41-Yards-Touchdown-Catch im Finale bei. Bei der Sportgala Hohenems im Jahr 2014 wurde Grischenig mit der Großen Pyramide mit Hohenems-Emblem und Urkunde ausgezeichnet.

Mit den Cineplexx Blue Devils gewann er 2015 die Division I und stieg in die AFL auf. In den folgenden beiden Jahren wurde Grischenig auf verschiedenen Positionen eingesetzt. In 20 AFL-Spielen erzielte er unter anderem 592 Receiving Yards und vier Touchdowns sowie in der Defensive 24,5 Tackles, vier Pass-Break-ups und eine Interception.

Nach dem Abstieg aus der AFL 2017 blieb Grischenig den Blue Devils weiterhin treu und fungierte fortan als Leistungsträger in der zweiten Liga. Nach einem durchwachsenen Jahr kamen die Blue Devils zur Saison 2019 wieder erstarkt zurück und gewannen erneut den Silver Bowl, verzichteten jedoch auf den Aufstieg.

Grischenig wurde darauf hin vom Ravensburger Cheftrainer in den „sozialen Netzwerken“ angeschrieben und schnell einigten sich die beiden Parteien. Somit lief er 2021 für die Ravensburg Razorbacks in der GFL auf und etablierte sich dabei als zuverlässiger Receiver. Grischenig überzeugte nicht nur mit 22 Catches für 407 Yards (18,5 Yds/Catch) und fünf Touchdowns, sondern auch als Runningback mit 81 Rushing Yards und zwei Touchdowns. Zudem war der Österreicher der Kick Returner des schwäbischen Teams. Nun muss er sich bei den Raiders Tirol gegen starke Konkurrenz beweisen.

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de