Skip to main content

English: Leipzig Kings sign veteran John Booker as head coach

The Leipzig Kings have found their successor for Fred Armstrong in their own ranks. The Saxon franchise today introduced John Alexander Booker as its new head coach. The Californian most recently served as Offensive Coordinator and Offensive Line Coach, but already brings experience as Head Coach. He signed a two-year contract.

Booker as offensive lineman

Booker joined the San José State Spartans as a 17-year-old from Hayward High School. He was one of the youngest players to ever start a game for the Spartans when he ran onto the field as the starting left guard in a nationally televised game against Boise State in 2004. After more strong college years, he was signed as an all-conference offensive lineman by the San Franchisco 49ers, but he never wore the jersey to an NFL game. Instead, he began a four-year Arena League career, winning two championships along the way. After that, his path as a player took him to Turkey, Brazil and Slovakia.

Booker as coach

In 2016, Booker took on his first head coaching role with the Trnava Bulldogs in Slovakia before continuing his world journey as a coach: from Brazil to two Gridiron Queensland Championship championships with the Brisbane Rhinos to the highest leagues in Poland (Lowlanders Białystok) and Finland (Wasa Royals). He finally joined the Leipzig Kings for the 2022 season, where he led an offensive line plagued by injuries. He was also responsible for an offense in which only the quarterbacks scored rushing touchdowns and the team had trouble putting “horsepower on the road.”

Marcel Heinisch

Die Leipzig Kings haben ihren Nachfolger für Fred Armstrong in den eigenen Reihen gefunden. So stellte das sächsische Franchise heute John Alexander Booker als neuen Head Coach und Director Football Operations vor. Der Kalifornier fungierte zuletzt als Offensive Coordinator und Offensive Line Coach, bringt aber bereits Erfahrungen als Head Coach mit. Er unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

“Wir sind extrem glücklich, dass wir mit Coach Booker einen erfahrenen und hart arbeitenden Football-Experten gefunden haben, der uns mit seiner NFL-Erfahrung als aktiver Spieler und mehreren Jahren Coachingwissen in Europa auf und neben dem Feld enorm weiterhelfen wird.”

General Manager Moritz Heisler
Booker (v.r.) mit Coach Mattioli, Coach Minh und Coach Armstrong. Foto: Marcel Heinisch.

Die Karriere Bookers

Booker kam als 17-Jähriger von der Hayward High School zu den San José State Spartans. Er war einer der jüngsten Spieler, die jemals ein Spiel für die Spartans begannen, als er 2004 in einem landesweit übertragenen Spiel gegen Boise State als Starting Left Guard auf das Feld lief. Nach weiteren starken College-Jahren wurde er als All-Conference Offensive Lineman von den San Franchisco 49ers verpflichtet, doch trug er nie das Trikot bei einem NFL-Spiel. Stattdessen begann er eine vierjährige Arena League Karriere und gewann dabei zwei Meisterschaften. Anschließend führte ihn sein Weg als Spieler in die Türkei, nach Brasilien und in die Slowakei.

Im Jahr 2016 übernahm Booker seine erste Cheftrainerrolle bei den Trnava Bulldogs in der Slowakei, ehe er seine Weltreise als Coach fortsetzte: von Brasilien über zwei Meisterschaften in der Gridiron Queensland Championship mit den Brisbane Rhinos bis hin in die höchsten Ligen in Polen (Lowlanders Białystok) und Finnland (Wasa Royals). Zur Saison 2022 schloss er sich schließlich den Leipzig Kings an, wo er eine von Verletzungen geplagte Offensive Line anführte. Zudem war er auch für eine Offense verantwortlich, in der nur die Quarterbacks Rushing Touchdowns erzielten und das Team Probleme hatte, die “PS auf die Straße” zu bringen.

Elias Hoffmann

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de

Leave a Reply