Skip to main content

Eric Ribé

Das Pariser Football-Team hat Kyle Matthew Sweet verpflichtet. Der 25-Jährige, der im College auch als Punter und Punt-Returner eingesetzt wurde, war einer der begehrtesten Free Agents der ELF Offseason.

Foto: Eric Ribé.

Der US-Amerikaner spielte für die Washington State Cougars, bevor er sich den Barcelona Dragons in der European League of Football anschloss. Bei den Dragons führte er 2022 die Liga in Bezug auf Receptions (115), Yards (1561) und Touchdowns (17) an. Kyle Sweet war in allen Spielen der Barcelona Dragons ein elementarer Faktor. Als er von den Vienna Vikings unter Kontrolle gehalten wurde, war die Offense der Dragons auf Anhieb um ein Vielfaches schwächer. So half er seinem Quarterback-Kollegen Zach Edwards, eine starke und explosive Offensive zu führen.

Sweet war der erste Spieler in der Geschichte der European League of Football, der die Triple Crown gewann. Darauf hin wurde er als ELF Offensivspieler des Jahres ausgezeichnet wurde. Zudem wurde in das All-Star First Team gewählt.

“Mit der Verpflichtung von Kyle wird unser Passspiel sofort zu einer ernst zu nehmenden Größe! Sweet und die französischen Spieler, die wir auf der Receiver-Position haben, bilden ein starkes Fundament für eine großartige Offensive!”

General Manager Marc-Angelo Soumah
Elias Hoffmann

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de