Skip to main content

Bereits wenige Stunden nach der Bekanntgabe des Münchner Football Teams als neues Franchise der European League of Football, heizte ein Eintrag beim Deutschen Patent- und Markenamt Spekulationen bezüglich des möglichen neuen Teamnamens an. So wurde am 9. Juli von der München American Football Holding GmbH die Wortmarke “Munich Ravens” in das Register aufgenommen. Dieselbe GmbH meldete nun am 31. August zwei Logos an, unter denen das Münchener Team zukünftig auflaufen könnte.

Ob es sich bei “Munich Ravens” tatsächlich um den Namen des neuen ELF-Teams handelt und ob die hier abgebildeten Logos tatsächlich zum ELF-Franchise gehören, ist noch nicht offiziell bestätigt. Für den morgigen Donnerstag hat das Team ihr Franchise Reveal angekündigt.

Das Team aus der bayerischen Landeshauptstadt war Anfang August als 16. Team ab der Saison 2023 vorgestellt worden. Bisher wurde nur der General Manager, Sebastian Stolz, der Öffentlichkeit präsentiert. Mit München soll die Expansion aber noch nicht abgeschlossen sein. Als heißer Kandidat gilt beispielsweise Paris, wie hier näher beleuchtet wurde.

Links DPMAregister:

Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de

Leave a Reply