Skip to main content

Foto: OFC United

Die Barcelona Dragons haben heute ihren offiziellen Kader für die ELF-Saison 2022 bekanntgegeben. Dieser umfasst aktuell 46 Athleten im aktiven Kader sowie sechs Spieler auf dem Practice Squad. Die maximale Kadergröße hätte es dem katalanischen Franchise ermöglicht, noch weitere neun Athleten für den aktiven Kader zu benennen. Bis zur neunten Spielwoche steht es den Team aber frei, bei den lokalen Athleten zu rotieren und neue Spieler in den Kader aufzunehmen. Dies ist im begrenzten Maße auch mit internationalen Athleten möglich. So müssen die Franchises jede Woche bis Mittwoch den 55er-Kader der European League of Football melden, ehe am Freitag der Spieltags-Kader von 50 Mann stehen muss.

Nachdem am Trainingscamp am letzten Aprilwochenende noch 67 Athleten um einen Kaderplatz kämpften, ist nun also klar, mit welchen Spielern der Coaching Staff um Head Coach Andrew Weidinger in die neue Saison gehen will. Ins Auge fällt zunächst die Zahl 46, die eben kleiner als die möglichen 55 sind. Ob dies finanzielle oder qualitative Gründe hat, konnte zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht ausfindig gemacht werden. Immerhin ist es eine Steigerung zur letzten Saison, als der Kader zweitweise nur noch 41 Athleten umfasste.

Niko Lester war letztes Jahr auch Team-Kapitän
Foto: Eric Ribé

Interessant ist auch die Einteilung Niko LeVahn Lesters als Running Back. Der letztjährige All-Star Safety wurde im Trainingscamp Roster noch als Wide Receiver gelistet. Für den gebürtigen Kaiserslauterer dürfte das kein Problem sein, schließlich bekleidete er im Laufe seiner Karriere bereits nahezu alle Positionen in Defense und Offense. Besonders während seinen Stationen in Finnland und Dänemark galt er als Allzweckwaffe. Nun dürfte davon ausgegangen werden, dass Lester überall dort zu finden ist, wo Not am Mann ist.

Des Weiteren ist auffällig, dass offiziell drei Defensive Ends sowie zwei Outside Linebacker gelistet wurden. Die Outside Linebacker sind mit Cesare Brugnani und Antony Rodrígues jedoch zwei Athleten, die auch als Strong Safety in der Secondary eingesetzt werden könnten. Somit stellt sich die Frage nach der defensiven Ausrichtung der Dragons. Aktuell dürfte das Personal eher zu einer 4-3-Defense tendieren, wenngleich auch dort eine Rotation kaum absehbar ist und damit die Athleten kaum Snaps zur Erholung an der Seitenlinie nützen könnten dürften. Eventuell wird aber der US-Amerikaner Max Nacewicz, der als Inside Linebacker aufgeführt wird, in der Defensive Line aushelfen, schließlich war er zu College-Zeiten häufig als Edge Rusher unterwegs. Ansonsten waren die Dragons 2021 auch ein Team, das häufig er mit Sub-Packages versucht hatte, das Passspiel der Gegner zu unterbinden.

Die größte Schwäche der letzten Saison war die Offensive Line. Hier hat man gleich vier Importspieler aus der letzten Saison abgegeben und diese mit Mathias Hummelmose sowie den spanischen Neuzugängen Jose Ariza und Eduardo Sánchez ersetzt. Ob das ausreichen wird, kann durchaus bezweifelt werden, wenngleich die Offensive Line durch den slowakischen Tight End Igor Mašlanka im Blocking Unterstützung erfahren hat.

Junge spanische Talente wie Pablo Araya, Alex Pacheco und Diego Lliteras stehen aktuell nicht im Kader, da sie sich zunächst um ein Stipendium an einem NCAA College in den USA bemühen. Sollten sie nicht rekrutiert werden, gilt eine Aufnahme in den Dragons-Kader während der Saison als wahrscheinlich.

Aktiver Kader (46)

PositionNameNationNeu
QuarterbackZach EdwardsUSAnein
QuarterbackBartolome FlaqueroESPja
Offensive LineJose ArizaESPja
Offensive LineMikel GómezESPja
Offensive LineMathias Roll HummelmoseDENja
Offensive LineCelestin NgimbiESPja
Offensive LineElvys NúñezESPnein
Offensive LineGabriel RodriguezESPja
Offensive LineEduardo SánchezESPja
Offensive LineAlan Mark SousaESPja
Running BackAdrián JiménezESPnein
Running BackAntoni MontónESPnein
Running BackNiko LesterGERnein
Wide ReceiverRoque AlarcónESPnein
Wide ReceiverMario FloresESPnein
Wide ReceiverBenjamin PluFRAja
Wide ReceiverLuis SánchezESPja
Wide ReceiverKyle SweetUSAja
Wide ReceiverJordi TorrededíaESPnein
Wide ReceiverGuillem VisentESPja
Tight EndJavier CastañónESPnein
Tight EndIgor MašlankaESPja
Defensive TackleSebastián BowenESPnein
Defensive TackleJean-Marc CiocanFRAja
Defensive TackleEdwin ElioFRAja
Defensive TackleDaniel FrancoESPja
Defensive EndAlberto Del CerroESPja
Defensive EndAlejandro FernándezESPnein
Defensive EndYago RiveroESPnein
Inside LinebackerVíctor AlbarracínESPnein
Inside LinebackerSebastián CastañerESPnein
Inside LinebackerMax NacewiczUSAja
Inside LinebackerAdrián NovellaESPja
Inside LinebackerÁlexandre PositoESPnein
Outside LinebackerCesare BrugnaniESPnein
Outside LinebackerAntony RodriguesFRAja
CornerbackJordi BrugnaniESPnein
CornerbackLucas MaseroESPnein
CornerbackCesar SawaneESPja
CornerbackAndy VeraESPnein
SafetyJoan Carles BartraESPja
SafetyLautaro FrechaARGnein
SafetyJorge Félix VelascoESPja
SafetyShawn WilsonUSAja
KickerGiorgio TavecchioITAnein
PunterLuis CerecedaESPnein
Jordi Brugnani beim ersten Trainingscamp 2022
Foto: Eric Ribé

Practice Squad (6)

PositionNameNationNeu
Outside LinebackerJoel CabréESPja
Wide ReceiverArnau CasamorESPja
Tight EndRaúl HernándezESPja
Wide ReceiverRubén QuintanaESPja
Running BackElías RodríguezESPja
Defensive EndAarón SolaESPja
Elias

Elias ist seit Ende August 2021 Teil von Foot Bowl. Mail: hoffmann-footbowl@gmx.de